Sword Art Online Wiki
Advertisement
Sword Art Online Wiki




Kakouton (夏侯惇, Kakouton?) ist ein Nebencharakter in Phantom Bullet. Er ist ein Veteran in Gun Gale Online Spieler mit erstaunlichen Fähigkeiten[ und schätzt Waffen mit Genauigkeit. Er war auch einer der dreißig Teilnehmer im Hauptteil des 2. und 3. Bullet of Bullets Turniers.

Aussehen

Kakouton appearance.png

Kakouton hat, passend zu seinem Namen, das Aussehen eines alten chinesischen Generals. Er hat ein strenges Gesicht mit Bart und kräftigem Kinn, er trägt einen Helm mit einer roten flauschigen Quaste auf der Krone, die er öffnet, um ein Zielkorrektur-Okular auf seinem rechten Auge (im Anime sein linkes Auge) zu benutzen, und er trägt eine allgemeine kriegerische Rüstung. Das einzige Stück seiner Ausrüstung, das nicht ganz zum Bild eines alten chinesischen Generals passt, ist seine Waffe, das "Norinco CQ"-Sturmgewehr, aber da es in China hergestellt wurde, passt es trotzdem zum chinesischen Thema.[1]

Handlung

Phantom Bullet

Am 14. Dezember 2025, kurz nach 20:45 Uhr, entdeckte Kakouton Kirito und Sinon, die miteinander sprachen. Während sie abgelenkt waren, versuchte Kakouton, sie aus dem Hinterhalt anzugreifen, aber sein gesamtes Magazin an Kugeln wurde von Kiritos Kagemitsu G4 abgelenkt. Nachdem er sich von seinem vorübergehenden Schock über die unerwartete Wendung der Ereignisse erholt hatte, versteckte sich Kakouton im Schatten hinter einem Felsen. Nachdem er nachgeladen hatte, feuerte er wieder wild auf Kirito, aber alle seine Schüsse wurden erneut abgelenkt. Nach dem zweiten Sperrfeuer wurde Kakouton durch einen einzigen Schuss aus Sinons PGM Ultima Ratio Hecate II getötet

Ausrüstung

Gun Gale Online (GGO)

Name Typ Erwerb Anmerkung
«Norinco CQ» Sturmgewehr


Trivia

  • Kakouton ist die japanische Lesung für den chinesischen Namen Xiàhóu Dūn (夏侯惇). Xiàhóu Dūn war ein chinesischer General in der späten Östlichen Han-Dynastie.

Galarie


References

Navigation