Sakuya (サクヤ, Sakuya?) ist die Anführerin der Sylphen-Rasse und ausschließlich Schwertkämpferin. Mit 80% der Stimmen gewann sie Wahl zur Herrin der Sylphen. Da sie als Oberhaupt nicht sehr viel trainieren darf, sind ihre Statistiken nicht sonderlich hoch. Trotz ihrer niedrigen Statistik ist sie ein gewaltiger, furchterregender Gegner während der Sylph-Duellturniere.

Auftreten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ihre Kleidung bestand aus einem langen, grünen Gewand im japanischen Stil. Sie hatte ungewöhnlich langes, dunkelgrünes Haar. Zudem benutzte sie ein Katana. Der Name ihres Katanas lautet "Mishida, Herz der Sylphen" .

Ihre Maße sind 88-62-85.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fairy Dance[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Während eines Treffens mit den Cait Sith wurden sie von Salamandern attackiert, die von General Eugene angeführt wurden. Im selben Moment traf Kirito an dem Versammlungsplatz ein und forderte den General zu einem Duell heraus. Nachdem Kirito den Kampf gewonnen hatte, versuchten Sakuya und Alicia Rue, den Jungen zu verführen. Leafa unterband den Versuch und erklärte, dass sie mit ihm auf dem Weg zum Weltenbaum sei. Am Ende des Handlungsstrangs schickten Sakuya und Alicia Rue die kombinierte Kraft der der Sylphen und Cait Sith, um gegen die Wächter des Weltenbaums anzukämpfen, um Kirito dabei zu helfen, die Schlacht zu gewinnen. Nachdem Kirito das Tor zur Spitze des Weltenbaums erreicht hatte, befahl sie ihren Truppen, sich zurückzuziehen.

New Aincrad[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es wird erwähnt, dass sie das Blockhaus von Kirito und Asuna zur selben Zeit wie Eugene besucht hätte und dass die Atmosphäre während ihres Besuchs sehr angespannt gewesen wäre.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe: en:Sakuya/Image Gallery

Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Navigation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.